Tradition und Moderne

 

Wo einst Tausende Tonnen Getreide gelagert und industriell zu Mehl verarbeitet wurden, pulsiert im heutigen Kultur- und Medienzentrum seit 2007 nach einem einzigartigen Umbau das rege Geschäftsleben zahlreicher Firmen. 

 

Planung und Entwicklung Sven Olsen

Realisierung Hermann Höft